Archiv der Kategorie 'Menschenrechte'

Die Befugnis, zu vergewaltigen

Somalia: Hunderte Fälle von Vergewaltigungen jeden Monat, viele Übergriffe davon durch somalische Sicherheitskräfte verübt. Für verstärkten Schutz von Frauen und eine Null-Toleranz-Politik gegenüber Menschenrechtsverletzungen, klickt hier.

HumanRights

Indien: Schule, nicht Ausbeutung!

Indien ist das Weltzentrum der Kinderarbeit – fünfjährige Kinder werden an Menschenhändler verkauft, zur Arbeit gezwungen, missbraucht und geschlagen. Das historische neue Gesetz würde jede Arbeit von Kindern unter 14 Jahren verbieten und Stipendien für arme Familien bereitstellen, damit deren Kinder weiterhin zur Schule gehen können. Doch die Parlamentsmitglieder haben es von der Tagesordnung genommen, weil das Parlament der Ansicht ist, dass es keine ‚Priorität‘ hat. Indische Kinderrechtsgruppen sagen, dass sie dringend unsere Hilfe benötigen, um öffentlichen Druck aufzubauen – und zwar genau jetzt. Hier geht’s zur Online-Aktion.

Ägypten: Gerechtigkeit für Azza Suleiman!

Heute vor genau einem Jahr sah die 49-Jährige Azza Suleiman während einer Demonstration in Kairo, wie Soldaten eine junge Frau schlugen und ihr die Kleider vom Leib rissen. Sie versuchte der Frau zu helfen. Daraufhin prügelten die Soldaten Azza Suleiman bis zur Bewusstlosigkeit.

Sie wurde so brutal zusammengeschlagen, dass sie einen Schädelbruch erlitt und wochenlang mit starken Schmerzen im Krankenhaus lag. Fordert Gerechtigkeit! Hier geht’s zur Online-Aktion.

Briefmarathon 2012

Jedes Jahr im Dezember ruft Amnesty International mit Unterstützung Hunderttausender Aktivisten zum internationalen Briefmarathon auf.
Macht mit bei der weltweit größten Briefaktion und schreibt und gestaltet jetzt online einen Brief: http://www.amnesty.de/briefmarathon

Dein Brief kann Leben retten!

HumanRights

Todesstrafe für Homosexualität in Uganda stoppen

Helft mit und unterzeichnet die Online-Aktion. Gegen Homophobie, für die Abschaffung der Todesstrafe, weltweit!

David
David Kato, ermorderter Aktivist für die Schwulenrechte

Iran: Freiheit für Nasrin Sotoudeh!

Weil sie sich aktiv gegen die politische Verfolgung von Aktivisten eingesetzt hatte, sitzt die iranische Menschenrechtsanwältin Nasrin Sotoudeh (49) seit dem 4. September 2010 in Einzelhaft. Am 9. Januar 2011 wurde sie ohne Anklage und Verfahren zu einer Haftstrafe von elf Jahren verurteilt und befindet sich aus Protest gegen die Haftbedingungen zur Zeit im Hungerstreik.

Werdet aktiv und beteiligt euch an der Online-Aktion von Amnesty International!

Ägypten: Fordert Gerechtigkeit

Unterzeichnet die Online-Petition und fordert Gerechtigkeit für die Opfer von Polizei- und Militärgewalt!

Polizeiwillkür_Said

Kinderarbeit abschaffen

Samsung: Stoppt den Einsatz von Kinderarbeit. Hier unterzeichnen.

Abolish the Death Penalty – worldwide!

Stoppt die Hinrichtung von Yong Vui Kong! Nehmt euch einen Augenblick Zeit, denn jede Stimme zählt! Unterschreibt die Online-Petition von Amnesty International und fordert den Präsidenten von Singapur, Dr. Tony Tan Keng Yam, auf, die Hinrichtung von Yong Vui Kong zu stoppen.

Freiheit für Rimsha

Rimsha ist ein junges Mädchen, leidet an einer geistigen Behinderung und sitzt nun, wegen des Vorwurfs der Blasphemie in Islamabad in Haft. Im schlimmsten Fall droht ihr sogar die Todesstrafe. Unterzeichnet die Online-Petition um dieses junge Mädchen zu retten.

Rimsha