Archiv für Februar 2012

Iran: Filmemacher unter Druck

Nehmt an der Petition teil und fordert den iranischen Minister für Kultur und islamische Führung auf die Anklagen gegen Filmschaffende aufzuheben und die Einhaltung des Rechts auf freie Meinungsäußerung für alle im Iran lebenden Menschen durchzusetzen.

Jafar

Stop ACTA 2.0

Die Proteste gegen das Handelsabkommen ACTA gehen weiter, auch in Heidenheim. Zum 25. Februar 2012 rufen Anonymous Heidenheim zu einer weiteren Demonstration in der Innenstadt auf. Zum 1. März diesen Jahres findet die offizielle Anhörung bezüglich ACTA im EU-Parlament in Brüssel statt. Man wolle versuchen, die Proteste in dem gegebenen zeitlichen Rahmen massiv zu verstärken.

Mobilisierungsvideo der Anonymous Widerstandszelle Heidenheim:

Kommt zahlreich und helft ACTA endgültig zu stoppen!

Fight ACTA!

ACTA, die nun mal europäische Variante der gescheiterten US-Ratifizierungsprogramme SOPA und PIPA sowie der seit Wochen im Netz gängige Widerstand gegen dessen Agenda bilden derzeit den Knotenpunkt der aktuellen politischen Verhältnisse.

Online-Petition gegen ACTA:
http://www.avaaz.org/de/eu_save_the_internet_spread/?fRNHFcb&pv=282

In derzeit über 200 Städten gehen die Menschen europaweit gegen das demokratiefeindliche Handelskonzept auf die Barrikaden.

Übersicht über die am 11. Februar landesweit stattfindenden Demonstration gegen das Abkommen:
http://www.facebook.com/events/182716005161256/

Mobilisierungsvideo der Anonymous Widerstandszelle Heidenheim:

11. Februar 2012 – Anti-ACTA-Demonstration
15 Uhr – Eugen-Jaeckle-Platz, Heidenheim

Kommt zahlreich und leistet Widerstand!
Keine Toleranz der Internetzensur!